Mein Angebot für Sie



Liebe & Partnerschaft

Eine Partnerschaft beginnt in der Regel mit Liebe. Was ist "Liebe"?  Ist es ein überwältigendes Gefühl, eine angenehme Empfindung, eine Gabe, eine erlernte Fertigkeit, eine Einstellung oder ein Cocktail aus neurobiologischen Botenstoffen?

Einigen wir uns auf Liebe ist eine Emotion, die spürbar ist. Ein sehr starkes Gefühl des Hingezogenseins zu einer anderen, nahestehenden Person. Sie wird dann am intensivsten empfunden, wenn es ein fließendes Geben und Nehmen ist - ganz frei von Begrenzungen, Forderungen, oder Erwartungen. 

Liebe kann jedoch nicht mit Verliebtsein gleichgesetzt werden. Verliebt zu sein bedeutet, sich spontan angezogen zu fühlen. Man hat Schmetterlinge im Bauch und es kommt zu einer vermehrten Ausschüttung von Glückshormonen im Körper. Liebe entwickelt sich über eine längere Zeitspanne hinweg. Liebe ist ein Gefühl , das wachsen muss: es wächst aus einer tiefen Verbundenheit sowie einem wachsenden Vertrauen zweier Menschen zueinander. Liebe wird von gemeinsamen Werten getragen und ebenso von gemeinsamen Zielen, die umgesetzt werden. 

 

Aus Liebe heraus entsteht ein gemeinsames Lebensmodell, das sich mit dem des Partners ergänzt. Daraus entsteht eine Partnerschaft. Partnerschaft bedeutet, dass zwei gleichwertige Partner ihr Leben miteinander bestreiten - sie führen miteinander eine Beziehung.


Beziehung - Beziehungscoaching

Jeder wünscht sich eine liebevolle, glückliche und erfüllende Paarbeziehung, die Vertrauen, Geborgenheit, Verlässlichkeit und Zuneigung schenkt? Die Sehnsucht nach einer schönen Partnerschaft die ein ganzes Leben lang hält, treibt die Menschen seit jeher an, trotz aller Enttäuschungen der Vergangenheit und der Gegenwart. Eine Beziehung besteht immer aus Höhen und Tiefen und häufig nur aus der schlichten Normalität im Alltag. Es ist nicht ungewöhnlich, dass es zwischen zwei Menschen auch mal zu Hindernissen, Meinungsverschiedenheiten und Problemen kommt. Es ist auf keinen Fall das Ende einer Beziehung, sondern es zeugt gerade von der Lebendigkeit und der Zukunftsfähigkeit einer Partnerschaft.

...wenn Beziehungen Unterstützung brauchen...

Ob Sie als Single leben oder in einer festen oder wechselnden Beziehung - Beziehungen bestimmen unser Dasein. Jeder steht in einer Beziehung - zumindest in Beziehung mit sich selbst. Unsere erste Beziehung erleben wir zu unseren Eltern. Diese grundlegende Verbindung prägt uns aus neurobiologischer und psychologischer Sicht mehr als uns manchmal lieb ist - spätestens dann, wenn diese ersten Beziehungserfahrungen in unsere heutige Beziehung hineinspielen.

 

Vielleicht kennen Sie das ja, dass Ihre Beziehungen immer an einer ähnlichen Stelle ins Stocken geraten? Dass sich Dinge in Ihren Beziehungen wiederholen? Oder Sie es zum wiederholten Male in einer Beziehung nicht geschafft haben, Ihre Bedürfnisse adäquat und nachhaltig durchzusetzen. Um Beziehungsmustern auf die Spur zu kommen ist ein Beziehungscoaching hilfreich. Entweder als Paar oder als Einzelperson. In manchen Situationen sind Paargespräche sowie Einzelgespräche hilfreich, um die sich wiederholenden Lebenssequenzen zu betrachten oder an die Quelle zurückzugehen.

 

Egal welches Ziel Sie mit Beziehungscoaching verfolgen - das Beziehungscoaching gibt Ihnen auf jeden Fall wertvolle Anregungen zur Verbesserung Ihrer Partnerschaft und hilft Ihnen Schritt für Schritt auf den Weg zu einer Beziehung, die alle Seiten zufriedenstellt. Beziehungscoaching ist kein Heilmittel, aber ein guter Lösungsansatz, festgefahrene Situationen und Hindernisse zu überwinden. Beziehungscoaching verdeutlicht Ihnen einen klaren Status und zeigt Ihnen die Möglichkeit der Weiterentwicklung in der Partnerschaft auf. Selbst eine gute Trennung kann das Ergebnis eines Beziehungscoachings sein. Der Ausgang des Beziehungscoachings bleibt offen, aber das Ziel ist stets dasselbe: Die Verbesserung  Ihrer Lebensqualität.

 

Beziehungskompetenz - Einzelberatung, Paarberatung (allein oder als Paar)

Es geht nicht darum, den richtigen Partner / die richtige Partnerin zu haben oder zu finden;

es geht darum, der richtige Partner / die richtige Partnerin zu sein.

 (Zit. nach David Roche)